Hope Bremsen

Hope Tech M4

Hope Tech M4

Die Tech M4 ist definitiv der Dauerbrenner bei Hope. Seit Anfang an gibt es eine 4-Kolben Bremse und Hope war auch der erste Hersteller mit einer 4-Kolben Zange auf dem “Bike”-Markt.

4-Kolben mit unterschiedlichen Größen bieten eine hervorragende Wärmeableitung und beste Dosierbarkeit.  Bei der  Tech M4 wurde die Zange wie auch der Hebel komplett neu entwickelt und somit bietet die Tech M4 im Vergleich zum Vorgänger Mono 4 eine deutlich höhere Standfestigkeit und Bremspower.

Wer fürs Enduro oder Allmountainbike einen “potenten” Stopper sucht, greift zur Tech M4.

PREIS: 199,- EUR / Bremse inkl. 20% MwSt. (Stahlflexleitung und schwimmende Scheibe)




Some Facts:

  • CNC gefräst aus 2014 T6 Aluminium in Barnoldswick, England
  • Neuer Tech Hebel kann unterwegs verstellt werden
  • Post Mount Zange mit verschiedenen Adapter
  • Mehr Justierung der Leitung durch neue Aufnahme für den Abgang

Tech Hebel:

Der Tech Hebel ist aus 2014 T6 Aluminium gefräst und kann durch unser ‘Flip Flop Design’ rechts oder links montiert werden. Der Hebel wird mit der zweiteiligen Hebelklemme einfach montiert.



Der Kolben, der Bremsgriff und der Drehpunkt sind komplett überarbeitet worden. Die Hebelweite und der Druckpunkt können jetzt unterwegs verstellt werden. Der Bremsgriff bewegt sich jetzt ohne Spiel dank den neuen Buchsen im Drehpunkt. Der Bremsgriff ist gelocht, um mehr Griff und Gefühl beim Bremsen zu schaffen.

  • Bremsbeläge werden von oben montiert
  • Nach Wünsch mit Stahlscheibe oder schwimmender Scheibe, Kunststoff- oder Stahlflexleitung,br>
  • Scheiben in den Durchmesser 160mm, 183mm oder 203mm mit 3, 4 oder 6 Loch Aufnahme.
  • Gewicht ab 448 g

Anwendungsbereiche:

Downhill

Freeride

All Mountain

Trail

Enduro

XC

Frage stellen
Hope Tech X2

Hope Tech X2

Mit der X2 hat Hope vor 2-Jahren eine richtige Allmountain- und “Allerwelts”-Bremse auf den Markt gebracht. Zwei grosse Kolben bieten genügend Bremspower und sind dabei aber auch noch leicht genug für die Ansprüche von “gewichtsbewussten” Bikern. Die TECH X2 ist der Nachfolger der beliebten Mono Mini Bremse.

Der “TECH” Hebel bietet bei ALLEN Hope-Bremsen eine bequem verstellbare Griffweite und! Bremsbelagsabstand zur Scheibe.

Unsere Empfehlung…. 180er oder 203er Floatingscheiben vorne und 180mm hinten.

PREIS: 178,- EUR / Bremse inkl MwSt. (mit Stahlflexleitung und schwimmender Scheibe)




Some Facts:

  • CNC gefräst aus 2014 T6 Aluminium in Barnoldswick, England.
  • Neuer Tech Hebel kann unterwegs verstellt werden.
  • Post Mount Zange mit verschiedenen Adapter
  • Mehr Justierung der Leitung durch neue Aufnahme für den Abgang
  • Bremsbeläge werden von oben montiert
  • Nach Wünsch mit Stahlscheibe oder schwimmender Scheibe, Kunststoff- oder Stahlflexleitung
  • Scheiben in den Durchmesser 140mm, 160mm oder 183mm mit 3, 4 oder 6 Loch Aufnahme.
  • Gewicht ab 340 g

Anwendungsbereich:

Trail

XC

XC Race

Tech Hebel:

Der Tech Hebel ist aus 2014 T6 Aluminium gefräst und kann durch unser ‘Flip Flop Design’ rechts oder links montiert werden. Der Hebel wird mit der zweiteiligen Hebelklemme einfach montiert.

Der Kolben, der Bremsgriff und der Drehpunkt sind komplett überarbeitet worden. Die Hebelweite und der Druckpunkt können jetzt unterwegs verstellt werden. Der Bremsgriff bewegt sich jetzt ohne Spiel dank den neuen Buchsen im Drehpunkt. Der Bremsgriff ist gelocht, um mehr Griff und Gefühl beim Bremsen zu schaffen.

X2 Zange:

Diese filigrane Zange ist mit Hilfe des neusten COSMOS Works FEA Software gefertigt worden, um unnötiges Gewicht zu vermeiden und die Optik zu perfektionieren.

Die Zange wird aus einem Stück 2014 T6 Aluminium gefräst und eloxiert, damit sie gegen schlechtes Wetter, Reinigungsmittel und Stoße beständig bleibt. Das geätzte Logo zeigt, was Sie für eine Bremse fahren.

Frage stellen
Hope Tech V2

Hope Tech V2

Hope ist neben Hayes einer der Mountainbike Scheibenbremsen Pioniere und hat sich den Ruf als Edelmarke erarbeitet. “Edel” war und ist sicherlich die Fertigung, Qualität  und Liebe zum Detail. Gefertigt in UK von wahren CNC Fräskünstlern,  bieten Hope-Bremsen aber ein attraktives Preis/Leistungsverhältniss.

Neben der Fertigungsqualität, überzeugt Hope aber imme wieder auch durch Innovationen, wie z.B: die erste Scheibenbremse mit innenbelüfteten Bremsscheiben – die TECH V2.

Die Tech V2 ist zZ der “Anker” mit der größten Bremskraft bei Hope. Downhiller very much welcome ;-)

PREIS: 248,- EUR / Bremse inkl. 20% MwSt (Stahlflexleitung und innenbelüftete Scheibe)




Some Facts:

Einteilige maschinell hergestellte Zange aus einem Stück Aluminium mit sehr steifem Bremskörper.

Diese Ausführung ermöglicht reduziertes Gewicht, eine steifere Zange und bessseres Gefühl im Hebel. Die Zange ist silber mit schwarzen Bohrungdeckel. Durch die Bohrungdeckel ist die Wartung der Bremsen vereinfacht. Zwei Kolben aus Kunststoff sorgen für reduzierte Wärmeableitung zwischen den Belägen und der Bremsflüssigkeit.

Tech Hebel:

Der Tech Hebel ist aus 2014 T6 Aluminium gefräst und kann durch unser ‘Flip Flop Design’ rechts oder links montiert werden. Der Hebel wird mit der zweiteiligen Hebelklemme einfach montiert.

Der Kolben, der Bremsgriff und der Drehpunkt sind komplett überarbeitet worden. Die Hebelweite und der Druckpunkt können jetzt unterwegs verstellt werden. Der Bremsgriff bewegt sich jetzt ohne Spiel dank den neuen Buchsen im Drehpunkt. Der Bremsgriff ist gelocht, um mehr Griff und Gefühl beim Bremsen zu schaffen.

Bremsbeläge werden von oben montiert

Scheibe:

Serienmässig mit schwimmender Scheibe oder mit Aufpreis mit der revolutionären innenbelüfteten Scheibe, die 15% kühler als herkömmliche schwimmende Scheiben bleibt.

Anwendungsbereich:

  • Freeride
  • All-Mountain
  • DH
  • Enduro

Gewicht inkl Schrauben und Scheibe ab 546g

Frage stellen